Zum Inhalt springen

Ihr Spezialist für Rohrleitungssysteme

Die SANHA GmbH & Co. KG zählt zu den führenden europäischen Herstellern von Rohrleitungssystemen für die Heizungs-, Sanitär- und Klimatechnik. Das Sortiment des 1964 in Essen gegründeten Familienunternehmens umfasst rund 8.300 Produkte. Dazu zählen vor allem Fittings und Rohrleitungen aus Kupfer und Kupferlegierungen (Siliziumbronze, Rotguss), Edelstahl, C-Stahl und Verbundwerkstoff, energieeffiziente Flächenheiz- sowie praxisgerechte Installationssysteme. 

News

Rohrleitungssysteme für sub- und transkritische Systeme

Für Kühlung bzw. Kälte stellen wir zwei verschiedene Rohrleitungssysteme zur Verfügung, mit denen im sub- und transkritischen Bereich alle Anforderungen abgedeckt werden können: Das Edelstahl-Presssystem NiroTherm® etwa für Glykolanwendungen sowie die Hochdruck-Lötfittings RefHP für CO2-Kühlanlagen.

Chemielabor

Da stimmt die Chemie

Das renommierte Darmstädter Unternehmen Merck investiert kontinuierlich in seine Zukunft. Dazu zählt auch die bauliche Weiterentwicklung der Konzernzentrale zu einer offenen, transparenten und attraktiven Arbeitsumgebung. Zuverlässige Rohrleitungssysteme für die hygienische Versorgung mit Trinkwasser kommen von SANHA.

Wandheizung: BVF bietet Flächenheizungs-Finder

Planer, Handwerker und Bauherren haben eine neue Informationsquelle rund um das Thema Wandheizung bzw. Flächenheizung: Auf www.flaechenheizung.de finden sich umfangreiche Fachinformationen sowie Filter zur Auswahl des richtigen Systems. Unter den Anbietern ist auch SANHA als langjähriges, aktives BVF-Mitglied.

Feature

SANHA T-Stück wird verpresst.

Schon gewusst? Unsere Werkzeugkompatibilität

Einfach verpressen. Mit SA, M und V-Originalpresskontur.

BIM (Building Information Modelling) word cloud

SANHA stellt BIM-fähige Produktdaten im Revit-Format bereit

Umfangreiches Serviceangebot für effizienten BIM-Planungsprozess erweitert

Die Fassade des neuen Bettenhauses an der LWL Klinik Dortmund.

Westfälische Klinik Dortmund

Die LWL-Klinik Dortmund, der LWL-Wohnverbund Dortmund und das LWL-Pflegezentrum bieten ihre Leistungen regional und gemeindenah an. Beim Neubau des 216-Bettenhauses und des Wirtschafts- und Küchengebäudes des Krankenhauses setzte der verarbeitende Betrieb HHS GmbH aus Mülheim a. d. Ruhr auf die Rohrleitungssysteme NiroSan® (Trinkwasser) und...