Zum Inhalt springen

Finanzmitteilungen

Interview mit Frank Schrick im Bondguide

BondGuide sprach direkt nach den vorgezogenen Quartalszahlen mit SANHA-Co-Geschäftsführer Frank Schrick über die 9-Monatszahlen des Sanitärspezialisten, problematische Märkte und unproblematische Finanzen. Was SANHA plant und erwartet – im Gespräch mit BondGuide.

SANHA Konzern plant Teilrückkauf der Anleihe 2013/2018 und veröffentlicht Halbjahreszahlen 2016

[07:58 h] Rückkauf der Anleihe im Volumen von bis zu 1,5 Mio. Euro aus liquiden Mitteln | Umsatzerlöse im ersten Halbjahr von 51,8 Mio. Euro | Auftragsbestand zum 30. Juni 2016 deutlich über Vorjahr | EBITDA-Marge zweistellig bei 10,2 %, EBIT-Marge bei 4,7 % | Positiver Geschäftsausblick für Gesamtjahr bestätigt: Umsatzplus sowie EBIT-Marge von 5...

SANHA GmbH & Co. KG: Bernd Kaimer zum Kursrückgang der Anleihe und zur aktuellen Geschäftsentwicklung

Kursrückgang der SANHA-Anleihe operativ nicht zu erklären | Negative Stimmung am KMU-Anleihen-Markt wirkt sich auch auf die SANHA-Anleihe aus

SANHA GmbH & Co. KG: Creditreform bekräftigt Ratingnote B

Deutlich positive EBIT-Marge von 5 % im ersten Quartal bestätigt | Großauftrag der Bundesmarine | Zwei weitere bedeutende Produktneuheiten in 2016

Unternehmensrating aufgrund Methodikänderung mit Zusatz (watch)

Neuss, 02.05.2016: Creditreform Rating hat das Unternehmensrating der SANHA GmbH & Co. KG wegen einer Methodikänderung und daraus folgenden regulatorischen Vorgaben mit dem Zusatz (watch) versehen und wird das Rating in der Folge überprüfen. Die Überprüfung ist ergebnisoffen.

SANHA veröffentlicht Zahlen für das Geschäftsjahr 2015

Umsatzerlöse steigen um 3 % auf 105,3 Mio. Euro | Rohertragsmarge mit 51,2 % deutlich über Vorjahr | EBITDA erreicht 7,5 Mio. Euro (+36 %) | EBIT steigt auf 1,9 Mio. Euro (Vorjahr: -0,3 Mio. Euro) | Jahresergebnis bei -2,3 Mio. Euro; positiver Ausblick 2016 durch Q1 untermauert | Creditreform-Rating von B+ auf B angepasst

SANHA setzt positive Geschäftsentwicklung im dritten Quartal fort

Umsätze in den ersten neun Monaten von 80,5 Mio. Euro (+3,6 % ggü. Vorjahr)Rohertragsmarge mit 52,1 % deutlich über VorjahrEBITDA erreicht 8,2 Mio. Euro; EBIT von 3,8 Mio. EuroPrognose für das Gesamtjahr bestätigt Die SANHA GmbH & Co. KG, einer der führenden Hersteller für Rohrleitungssysteme und Verbindungsstücke (Fittings) im Bereich der...

SANHA: Halbjahreszahlen bestätigen positiven Umsatz- und Ergebnistrend

Umsatzerlöse von 52,9 Mio. Euro (+5,5 % ggü. Vorjahr) | Deutlich erhöhte Rohertragsmarge von 52,7 % (Vorjahr: 45,3 %) | EBITDA auf 6,1 Mio. Euro verdoppelt; EBIT von 3,1 Mio Euro | Positiver Geschäftsausblick bestätigt

SANHA mit deutlicher Ergebnisverbesserung im ersten Quartal 2015

Rohertragsquote von über 52 % (Vorjahr: 49 %) | EBIT bei rund 1,7 Mio. Euro (EBIT-Marge von knapp 7%) | Positiver Ausblick für das Gesamtjahr 2015 | Rating auf Basis 2014er Zahlen angepasst

SANHA veröffentlicht vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2014

Umsatzerlöse von 102,8 Mio. Euro (-4 % ggü. Vorjahr) | EBIT mit 0,4 Mio. Euro leicht positiv | Negative Sondereffekte beeinflussen Ergebnis im zweiten Halbjahr | Starke Geschäftsentwicklung im ersten Quartal 2015

Kontakt zur Anleihe

SANHA GmbH & Co. KG
Im Teelbruch 80
45219 Essen

www.sanha.com
infosanhacom

Für Fragen rund um das SANHA-Wertpapier: 
anleihesanhacom

Medienkontakt

Fabian Kirchmann
IR.on AG 
Telefon: +49 221 9140970
E-Mail: anleihesanhacom

Investorenverteiler

Sie können sich jederzeit über diesen Link vom Newsletter abmelden.