Zum Inhalt springen

Finanzmitteilungen

SANHA GmbH & Co. KG veröffentlicht Halbjahresabschluss 2020

Umsatzerlöse bei 46,8 Mio. Euro (Vorjahr: 50,7 Mio. Euro) | Rohertrag liegt bei 27,1 Mio. Euro (Vorjahr: 30,0 Mio. Euro) | EBITDA von 4,6 Mio. Euro und operatives Ergebnis (EBIT) von 2,0 Mio. Euro

SANHA veröffentlicht Konzernabschluss 2019 sowie Zahlen zum 1. Quartal 2020

Konzernumsatzerlöse bei 99,4 Mio. Euro (Vorjahr: 101,2 Mio. Euro) | Verbesserung der Rohertragsmarge auf 55,1 % (Vorjahr: 51,6 %) | EBITDA steigt um 1,5 Mio. Euro auf 10,7 Mio. Euro, EBIT um 2,0 Mio. Euro auf 5,5 Mio. Euro | Erstes Quartal 2020 noch mit planmäßiger Entwicklung, ab April coronabedingt deutlicher Geschäftseinbruch | Deutlicher...

SANHA und One Square Advisory Services laden Anleihegläubiger zu einer Investorentelefonkonferenz am 14. Mai 2020 ein

Geschäftsführung und Gemeinsamer Vertreter informieren zum geplanten Anleihekonzept und zu ersten Ergebnissen des Plausibilisierungsgutachtens | Einladung zur zweiten Gläubigerversammlung im Bundesanzeiger und auf der SANHA-Webseite veröffentlicht

SANHA lädt zur zweiten Gläubigerversammlung ein

Erste Abstimmung ohne Versammlung nicht beschlussfähig | Deutliche Mehrheit unterstützt Anpassungskonzept | Zweite Gläubigerversammlung voraussichtlich am 25. Mai 2020

SANHA GmbH & Co. KG: Gemeinsamer Vertreter der Anleihegläubiger schlägt vor dem Hintergrund der Corona-Krise Konzept mit Anpassung der Anleihebedingungen vor

Der Gemeinsame Vertreter der Investoren der SANHA-Unternehmensanleihe 2013/2023 (ISIN: DE000A1TNA70), die One Square Advisory Services GmbH, hat ein Konzept erarbeitet, um der Gesellschaft angesichts der zu erwartenden negativen Auswirkungen infolge der weltweiten Corona-Krise die nötigen Handlungsspielräume zur Liquiditätssicherung und zur...

SANHA GmbH & Co. KG: Creditreform bestätigt Ratingnote B-

Verbesserte operative Ergebnislage hervorgehoben | Negativer Ausblick aufgrund Marktunsicherheit durch die Corona-Krise

SANHA GmbH & Co. KG mit positiver Ertragsentwicklung in den ersten neun Monaten 2019

Umsatzerlöse mit 75,3 Mio. Euro auf Vorjahresniveau | EBITDA bei 9,0 Mio. Euro (Vj. 8,0 Mio. Euro) | Operatives Ergebnis (EBIT) auf 5,1 Mio. Euro (Vj. 3,8 Mio. Euro) verbessert | Geschäftsführung bestätigt Ausblick für Gesamtjahr 2019

SANHA GmbH & Co. KG veröffentlicht Halbjahreszahlen 2019

Umsatzerlöse bei 50,7 Mio. Euro (Vorjahr: 49,4 Mio. Euro) | EBITDA von 7,3 Mio. Euro und operatives Ergebnis (EBIT) von 4,7 Mio. Euro deutlich über Vorjahreszeitraum | Ausblick für Geschäftsjahr 2019 bestätigt | Compliance Certificate gem. Anleihebedingungen veröffentlicht | Einladung zur Telefonkonferenz für Anleihegläubiger am 29. August 2019

SANHA GmbH & Co. KG mit positiver Entwicklung im ersten Quartal 2019

Umsatzerlöse von 25,6 Mio. Euro (Vj. 24,6 Mio. Euro) | EBITDA auf 3,3 Mio. Euro (Vj. 2,8 Mio. Euro) und operatives Ergebnis (EBIT) auf 2,0 Mio. Euro (Vj. 1,4 Mio. Euro) deutlich verbessert | Geschäftsführung bestätigt Ausblick für Gesamtjahr 2019

SANHA veröffentlicht vorläufige Konzernzahlen 2018

17:59 h Konzernumsatzerlöse mit 101,2 Mio. Euro auf Vorjahresniveau | Steigerung der Rohertragsmarge auf 51,3 % (Vj. 49,8 %) | Vorläufiges EBITDA von 9,2 Mio. Euro (Vj. 9,8 Mio. Euro) | Verbesserung des Working Capitals durch Abbau von Vorräten | Jahresergebnis mit 1,5 Mio. Euro (Vj. -0,1 Mio. Euro) beeinflusst von Bilanzierungseffekten |...

Kontakt zur Anleihe

SANHA GmbH & Co. KG
Im Teelbruch 80
45219 Essen

www.sanha.com
infosanhacom

Für Fragen rund um das SANHA-Wertpapier: 
anleihesanhacom

Medienkontakt

Fabian Kirchmann
IR.on AG 
Telefon: +49 221 9140970
E-Mail: anleihesanhacom

Investorenverteiler

Sie können sich jederzeit über diesen Link vom Newsletter abmelden.