Zum Inhalt springen

Heizungsanbindungen

SANHA®-Heat Heizungsanbindungen umfassen ein breites und praxisgerechtes Sortiment an Anbindungselementen. Dazu zählen alle zu einer fachgerechten Installation erforderlichen Artikel wie beispielsweise verchromte und vernickelte Radiatorverschraubungen bis zur Druckstufe PN 10 mit unterschiedlichen Gewinde-,Press- und Lötanschlüssen, Kreuzungs-Fittings zum mischungsfreien Kreuzen von Leitungen, Kreuzungsverteiler u.v.m.Die SANHA® Kreuzungs-T-Stücke und -verteiler auf einer oder zwei Ebenen bieten optimal sich sowohl für den Neubau als auch für den Wohnbestand an.

T-Stücke und Verteiler mit und ohne Isolierbox lassen sich platzsparend und einfach innerhalb der Wärme- und Trittschalldämmung des Fußbodens verlegen. Durch denEinsatz des SANHA® Kreuzungs-T-Stücks können aufwändige Verteilerkomponenten und Montagearbeiten vermieden werden, weil es z. B. anstelle von zwei T-Stückenund einem Überspringbogen verwendet werden kann. Außerdem können bis zu zwei nacheinander verpresste Kreuzungs-T-Stücke ohne Dehnungsausgleich verwendet werden.

Die SANHA® Kreuzungs-T-Stücke sparen Zeit, Geld, Platz und Höhe.Der SANHA®-Estrichverteiler lässt sich platz- und kostensparend einfach innerhalb der Wärme- und Trittschalldämmung des Fußbodens verlegen. Durch den Einsatz des SANHA®-Estrichverteilers ist ein sehr variabler Einbau möglich, weil dieser bei Berücksichtigung der thermischen Längenänderung in beliebiger Stückzahlkombinierbar ist. Für einen besonders einfachen und zeitsparenden Anschluss von Heizungskörpern steht zudem ein CU-VN-Block samt Isolierbox zur Verfügung.

Umfangreiche Vorteile

Vorteile des Blocks für den Installateur: 

  • Besonders rationeller Anschluss von Heizkörpern.
  • Wärmedämmung: TÜV-Nachweis gemäß EnEV ist erbracht.
  • Die Heizkörper müssen nicht für die Abdrückarbeiten montiert und demontiert werden. Dadurch entfällt die Gefahr der Beschädigung und des Diebstahls der Heizkörper während der Rohbauarbeiten.
  • Vorgefertigter Anschlussabstand von 50 mm.
  • Kein zusätzliches Abdrücken der Heizungsleitungen erforderlich.
  • Druckprüfung und Probeheizen ohne Heizkörperanschluss möglich.
  • Besonders empfehlenswert für den Einbau im Winter.
  • Keine Zwischenlagerung und dadurch keine Beschädigung der Heizkörper bis zur Endmontage.  

 

Vorteile für den Bauherren: 

  • Optisch schöne Anschlüsse der Heizkörper, da Anschlussleitungen nicht sichtbar.
  • Keine störenden Heizkörperzuleitungen im Fußboden und dadurch keine umständlichen Schnitt- und Anpassarbeiten bei der Verlegung des Bodenbelags.
  • Leichtes Reinigen des Bodenbelags
  • Besondere Vorteile der SANHA-Estrichverteiler
  • Volle Kompatibilität mit allen handelsüblichen Pressbacken und Pressmaschinen für metallene Werkstoffe.
  • Sehr einfache, saubere und sichere Montage, dadurch kurze Montagezeiten.
  • Durch flache Bauweise geringer Bodenaufbau.
  • Besonders geeignet für den Einbau in unzugänglichen Bereichen.
  • Ermöglicht das platzsparende Kreuzen von Leitungen.
  • Kein Platzbedarf erforderlich für Wohnungsheizkreisverteiler.
  • Wärmedämmung: TÜV-Nachweis gemäß EnEV ist erbracht.
  • Komplette Stockwerksverteilung in Presstechnik.

 

Besondere Vorteile der SANHA-Kreuzungs-T-Stücke: 

  • Volle Kompatibilität mit allen Pressbacken und -maschinen für metallene Werkstoffe mit den Originalkonturen SA, M und V.
  • Sehr einfache, saubere und sichere Montage, dadurch kurze Montagezeiten.
  • Durch flache Bauweise geringer Bodenaufbau.
  • Besonders geeignet für den Einbau in unzugänglichen Bereichen.
  • Ermöglicht das platzsparende Kreuzen von Leitungen.
  • Kein Platzbedarf für Wohnungsheizkreisverteiler.
  • Wärmedämmung: TÜV-Nachweis gemäß EnEV ist erbracht.
  • Komplette Stockwerksverteilung in Presstechnik.
  • Vorgefertigter Anschlussabstand von 50 mm.

  

Praxishinweis für Kreuzungs-T-Stücke

Beim Drehen eines Kreuzungs-T-Stücks muss auf die Abgänge für Vorlauf (V) und Rücklauf (R) geachtet werden. Außerdem dürfen maximal zwei axial nacheinander verpresste Kreuzungs T-Stücke ohne Dehnungsausgleich verwendet werden. Die thermische Längenänderung ist zu berücksichtigen. Dazu ist die Wärme- und Trittschalldämmung an den entsprechenden Stellen anzupassen.

Einsatzbereiche

  • Heizung
Deutschland Freiraum Living, Freiburg NiroTherm (Serie 91000), SANHA-Therm (Serie 24000), SANHA-Box, PURAFIT (Serie 3000), Heizungsanbindungen, SANHA Wandheizungsmodul