Zum Inhalt springen

3fit®-Press (Serie 25000 Pb-free / Serie 35000 PPSU)

System-Pressfittings aus bleifreier Siliziumbronze CuSi und PPSU zur Verwendung im System mit MultiFit®-Flex und -MultiFit®-PEX Mehrschichtverbundrohren von SANHA nach DVGW W 542 (für Trinkwasser- und Heizungsinstallationen) sowie Kupferrohren* mit fest haftendem Kunststoffmantel nach DVGW VP 642. Einzelheiten zu den verwendbaren Rohren finden Sie unter dem Punkt „Sichere Verbindung“.

Das System 3fit®-Press pbfree ist geprüft nach DVGW-Arbeitsblatt W 534. Der für die Fittings verwendete Werkstoff bleifreie Siliziumbronze ist ideal für den Einsatz im Trinkwasserbereich geeignet, da kein Risiko eines Bleieintrags durch die Rohrleitung und die Fittings besteht. Damit können Verarbeiter die strengen Grenzwerte der Trinkwasserverordnung jederzeit einhalten!

Auch das Umweltbundesamt (UBA) hat bleifreie Siliziumbronze als geeignet für den Kontakt mit Trinkwasser eingestuft ("Positivliste der trinkwasserhygienisch geeigneten metallischen Werkstoffe, Siliziumhaltige Kupferlegierungen, Stand September 2013").

3fit®-Press pbfree System-Pressfittings werden im Werk mit einem roten Kunststoffring vormontiert und sind mit mehreren Sichtfenstern ausgestattet. Damit haben Verarbeiter jederzeit die volle Kontrolle: Die richtige Einstecktiefe ist erreicht, wenn das weiße Multifit®-Rohr in den Fenstern sichtbar ist. 

(*) nicht mit PPSU

Betriebsbedingungen 3fit®-Press mit MultiFit®-Rohr d ≤ 63 mm

Betriebstemperatur Betriebsdruck
Wasser und wässrige Lösungen
+25 °C 16 bar
+50 °C 13 bar
+70 °C 10 bar
Betriebstemperatur
3fit®-Press Systemfittings
mit schwarzen EPDM-Dichtringen
-30 °C - +70 °C
Gewindeausführung: Rohrgewinde: R/Rp-Gewinde nach EN 10226,
Befestigungsgewinde (ÜWM): G-Gewinde nach ISO 228

Umfangreiche Vorteile

Bleifreie Legierung

Blei ist ein Gift, das sich im Körper ansammelt und ein gesundheitliches Risiko darstellt. Und: Verantwortlich für die Einhaltung des Grenzwerts, der in der Trinkwasserverordnung seit 2013 festgelegt wurde, ist der Verarbeiter.

Die Verwendung des vollkommen bleifreien Werkstoffs Siliziumbronze CuSi in SANHA Systemfittings 3fit-Press sorgt dafür, dass die Vorgaben der Trinkwasserverordnung sicher eingehalten werden. Verarbeiter sind damit stets auf der sicheren Seite und vermeiden jegliches Haftungsrisiko oder die Gefahr einer aufwendigen Mängelbeseitigung.

Werkzeugkompatibilität 

Verpressbar mit Pressbacken bzw. -schlingen mit TH, B, F, H, U-Originalkontur und damit keinerlei Verwechslungsrisiko von Werkzeug auf der Baustelle.

Push & Stay

Gleithaftung für einfache, sichere Montage in jeder Position!

Große Flexibilität

3fit®-Press Fittings lassen sich ideal mit unseren verschiedenen MultiFit®-Systemrohren verbinden. Die Mehrschichtverbundrohre sind sehr biegsam, leicht zu verarbeiten und sicher. Sie eignen sich damit optimal z. B. für Fußbodenheizungen oder in der Stockwerksverteilung für eine flexible Trinkwasser- und Heizungsinstallation.

Mehr Sicherheit

Alle Fittings verfügen für ein Plus an Sicherheit über zwei Dichtringe.

Schnelle Montage, keine Brandgefahr

Die Verbindung mit Mehrschichtverbundrohren durch Kaltverpressen ermöglicht eine schnelle, zeitsparende Montage und schließt eine Brandgefahr während der Installation aus. Dadurch eignen sich 3fit®-Press-Installationssysteme ausgesprochen gut auch für Renovierungen.

Hohe Korrosionsbeständigkeit

Die äußerst reine Oberfläche der Systemfittings sorgt für eine besonders hohe Korrosionsbeständigkeit. Durch die hohe Werkstoffdichte entsteht zudem keine Gussporosität. 

  • Alle Dimensionen von 16 bis 63 mm
  • Sichere Verbindung: Unlösbare, kraftschlüssige Verbindung mit:

    • MultiFit-Flex®-Mehrschichtverbundrohre PE-RT/Al/PE-RT mit hygienischem Innenmantel, hermetisch geschlossener Aluschicht und robustem Außenmantel. Höhere Temperaturstabilität nach DIN 16833.
    • MultiFit-PEX®-Mehrschichtverbundrohre aus PE-Xc 16 mm, sauerstoffdichte 5-Schichtrohre mit einer Spezial-Kunststoff-Sauerstoffsperrschicht EVOH mit Klettband für Fußbodenheizungen (nicht für Trinkwasserleitungen).
    • MultiFit-PEX®-Mehrschichtverbundrohre aus PE-Xc 16 und 20 mm, sauerstoffdichte 5-Schichtrohre mit einer Spezial-Kunststoff-Sauerstoffsperrschicht EVOH (nicht für Trinkwasserleitungen).
    • MultiFit-PE-RT®-Mehrschichtverbundrohre aus PE-RT 16 mm, auf Rollbund von 400 m, sauerstoffdichte 5-Schichtrohre mit einer Spezial-Kunststoff-Sauerstoffsperrschicht EVOH (nicht für Trinkwasserleitungen). Geeignet für Flächenheizungen bis maximal 6 bar.
    • MultiFit-PE-RT®-Mehrschichtverbundrohre aus PE-RT 16 mm, auf Rollbund von 200 m, sauerstoffdichte 5-Schichtrohre mit einer Spezial-Kunststoff-Sauerstoffsperrschicht EVOH (nicht für Trinkwasserleitungen), mit Klettband für Fußbodenheizungen.
    • NEU: MultiFit-Flex® ISO-Mehrschichtverbundrohre PE-RT/Al/PE-RT mit hygienischem Innenmantel, hermetisch geschlossener Aluschicht und robustem Außenmantel. Die Rohre sind in den Dimensionen 16 – 32 mm mit einer Isolierungsstärke von 9 oder 13 mm erhältlich.
    • Kupferrohren mit fest haftendem Kunststoffmantel nach DVGW VP 652

Übergangsfitting-Gewinde: Gewinde nach EN 10226 bzw. ISO7/1 Typ R und Rp

Einsatzbereiche

  • Trinkwasser
  • Heizung
  • Regenwasser
  • Geschlossene Kühlwassersysteme

Technische Anwendungsberatung

Bitte wenden Sie sich mit technischen Fragen sowie Fragen zu den geeigneten Einsatzgebieten an die technische Anwendungsberatung unter +49 2054 925 170 oder techniksanhacom – wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung!