Zum Inhalt springen

Rohre und Fittings 4.0: Wir können das!

Hersteller, Handel, Planer und zunehmend auch viele Handwerksbetriebe digitalisieren ihre Prozesse immer weiter. Dabei unterstützen wir Sie ganz praktisch. Das spart Zeit, Ressourcen und steigert letztlich auch Ihre Wertschöpfung. Doch auch jenseits des digitalen Wandels bietet SANHA nicht nur qualitativ hochwertige Rohre und Fittings, sondern auch viele praxisnahe Services.

Gute Daten helfen allen | Guter Service zahlt sich aus

 

Die Digitalisierung findet bei uns in so gut wie allen Bereichen statt. Dazu zählen z. B. diese Bausteine:

Aktuelle Datenbereitstellung über EDI

Geschäftsprozesse werden elektronisch zwischen den Unternehmen ausgetauscht, Doppelarbeit und Datenfehler werden signifikant reduziert oder sogar ganz eliminiert. Viele Geschäftsprozesse werden auf diese Weise effizienter und Geschäfte können schneller abgewickelt werden.

ETIM

ETIM ist ein verbreiteter Industriestandard. Damit nutzen alle Beteiligten dieselbe Produkt- und Katalogdatenbasis. Weil der Aufbau und die Beschreibungsstruktur stets gleich sind, entfallen alle bisher notwendigen, in der Regel sehr aufwändigen Datenformatierungen und -anpassungen. So unterstützen wir aktiv den Vertrieb bei unseren Partnern im Fachgroßhandel.

Open Datacheck/Open Datapool/Oxomi

Open Datacheck ist eine Online-Plattform, mit der SHK-Hersteller ihre Produktdaten prüfen, optimieren und an die Mitgliedsbetriebe des DG-Haustechnik und des VEG weitergeben. Zusätzlich bedient Open Datacheck auch die Plattform des ZVSHK, Open Datapool und damit das Handwerk mit Produktdaten. Diese werden aufwändig nach der jeweiligen Richtlinie geprüft. Somit ist stets eine hohe Datenqualität sichergestellt. Alle Artikeldaten, Broschüren, Anleitungen oder Montagevideos stehen zudem auf der Plattform OXOMI bereit.

Artikelinformationen per Open Masterdata / IDS 2.5

Die Übermittlung von Artikelinformationen des Großhandels an den Handwerker stellt beide Seiten immer wieder vor große Herausforderungen. Bisher geschieht dies meist über sehr umfangreiche Datanorm-Dateien, die in teils mehrmonatigen Zyklen veröffentlicht werden und anschließend in die Handwerkssoftware importiert werden müssen.

Das ist problematisch, denn durch diese punktuelle Aktualisierung werden Preisänderungen und andere Veränderungen nicht tagesaktuell in der Software angezeigt, mit der Verarbeiter arbeiten. Zudem ist der Umfang der Daten aufgrund des Formats sehr eingeschränkt. In der häufig genutzten Version “Datanorm 4.0“ sind beispielsweise keine Bilder der Produkte übertragbar.

Außerdem muss der Handwerker jedes Mal deutlich mehr Daten übertragen als er eigentlich benötigt, da er bei einer Aktualisierung seiner etwa drei bis zehn Großhändler immer deren ganzes Sortiment importiert – obwohl er von diesen Millionen Artikeln nur mit bis zu zehntausend arbeitet.

Hier setzt die neue Anwendungsschnittstelle Open Masterdata an. In Kombination mit IDS Connect, welches kürzlich in der Version 2.5 veröffentlicht wurde, wird die Übermittlung der Artikeldaten vom Großhandel zum Handwerk deutlich verbessert und vereinfacht. Dem Handwerker ist es damit möglich, mit einem einfachen Klick gezielt Informationen zu bestimmten Artikeln bei sich zu aktualisieren, indem er sie „on demand“ abruft (sofern dieser Open Masterdata). Das setzt natürlich voraus, dass Hersteller wie SANHA® ebenfalls mit dem System arbeiten und entsprechende Schnittstellen zur Verfügung stellen können. 

3D-Daten, Autorouting, Autoscaling uvm. über BIM Revit

Die Planung eines professionellen Rohrsystems mit den richtigen Durchmessern, Rohren und Formstücken kann sehr zeitaufwendig sein. Um diesen Aufwand zu reduzieren, stellen wir alle notwendigen In-formationen im BIM Revit-Format auf der Plattform MepContent (https://www.mepcontent.com/de/manufacturers/detail/297/sanha/  bereit. Dazu wurde unter anderem die SANHA Product Line Placer App for Revit entwickelt. Planer haben somit alle notwendigen Werkzeuge, um Rohrleitungssysteme schnell und einfach zu zeichnen.

Rohrnetzberechnung mit Plancal Nova

Um den wachsenden Ansprüchen an Bauprojekte gerecht zu werden, setzen viele Planungsbüros die Software Plancal Nova ein. Wir stellen die Artikeldaten für alle Serien bzw. Rohrleitungssysteme nun auch für diese Software zur Verfügung.

Ausschreibungstexte

Alle Texte liegen nach VDI 3805 vor und können hier heruntergeladen werden: www.sanha.com/de/ technik-service/planung-ausschreibung/ausschreibungstexte/

 

 

CAD-Dateien

Alle SANHA-Produkte können als Dateien für Zeichenprogramme wie AutoCAD, Inventor u.ä. bereitgestellt und geladen werden. Die verschiedenen Dateitypen wie .dwg, step,. stx etc. können unter technik@sanha.com. angefordert werden.

VMI (Vendor Managed Inventory)

Dieser Prozess ist für unsere Handelspartner besonders attraktiv. Denn damit übernehmen wir die Bestandsverwaltung und Nachschubdisposition – einfacher geht es nicht!

eShop

Bereits seit vielen Jahren steht Ihnen unter www.sanha-shop.com unser Webshop zur Verfügung. Er kann auch über mobile Geräte komfortabel navigiert werden.

ZUGFeRD

Dieses elektronische Rechnungsdatenformat kombiniert PDF mit XML-Daten. Unternehmen haben somit wie gewohnt eine „sichtbare“ Rechnung, die allerdings gleichzeitig durch die digitalen Zusatzinformationen zeitsparend und automatisiert verarbeitet werden kann. Zudem liegen mit dem Format die Voraussetzungen für eine revisionssichere Archivierung vor. 

Durch den Einsatz digitaler Prozesse in Produktion, Logistik, Vertrieb und Verwaltung konnten viele Abläufe deutlich beschleunigt und so Kräfte für die Kernaufgaben freigesetzt werden. E-Mail-Fluten werden zum Beispiel durch den Einsatz produktivitätssteigernder Kommunikationssoftware eingedämmt. Die Nutzung von Cloudlösungen erhöht die Datensicherheit und trägt ebenso wie der „Rechnungsversand per PDF“ zu gesteigerter Effizienz bei: Unterschiedliche Dokumentenversionen und zeitaufwendige Ab-stimmungen werden so reduziert.

Weitere Services

Doch wir treiben nicht nur aktiv die Digitalisierung voran, sondern bieten Ihnen zahlreiche weitere Servicebausteine. Diese reichen von Planungsleistungen (alle Informationen zu unserer Planungsunterstützung finden Sie hier) über die Baustellen-Logistik bis hin zu unseren - auf Wunsch voll ausgestatteten - Containern. Damit ist stets sichergestellt, dass insbesondere Großprojekte termingerecht mit der definierten Warenmenge beliefert werden.