Zum Inhalt springen

Ihr Spezialist für Rohrleitungssysteme

Die SANHA GmbH & Co. KG zählt zu den führenden europäischen Herstellern von Rohrleitungssystemen für die Heizungs-, Sanitär- und Klimatechnik. Das Sortiment des 1964 in Essen gegründeten Familienunternehmens umfasst rund 8.300 Produkte. Dazu zählen vor allem Fittings und Rohrleitungen aus Kupfer und Kupferlegierungen (Siliziumbronze, Rotguss), Edelstahl, C-Stahl und Verbundwerkstoff, energieeffiziente Flächenheiz- sowie praxisgerechte Installationssysteme. 

News

Schnelle Auslegung von Rohrleitungssystemen mit der SANHA-App in REVIT

In kürzester Zeit müssen Ingenieure, Planer und Architekten BIM-Projekte (Building Information Modeling) fertigstellen. Die Planung eines professionellen Rohrsystems mit den richtigen Durchmessern, Rohren und Formstücken kann sehr zeitaufwendig sein. Mit dem innovativen SANHA Product Line Placer (PLIP) für Revit kann das Rohrleitungssystem jedoch...

Zweiter Bauabschnitt für Fachbereich Biologie

Die Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz wird demnächst durch den Bau des zweiten Institutsgebäudes für den Fachbereich Biologie erweitert. Geplant ist, die technischen Anlagen bis zum Herbst 2020 zu installieren. Den Großteil der eingesetzten Rohrleitungssysteme wird SANHA liefern, ebenso wie für den ersten Bauabschnitt.

Gelungener Einstand in Chile: Im Gleichgewicht mit der Natur

Die Casa Nida des Architekturbüros Pezo von Ellrichshausen war Finalist für den renommierten „Design of the Year Award“ in London. Die Casa liegt in dem beschaulichen Städtchen Navidad in der Provinz Cardenal Caro. Das Besondere: Das Gebäude ist nach dem Prinzip eines Baumes entworfen, sodass jede Etage über mehr Grundfläche als die...

Feature

SANHA T-Stück wird verpresst.

Schon gewusst? Unsere Werkzeugkompatibilität

Einfach verpressen. Mit SA, M und V-Originalpresskontur.

BIM (Building Information Modelling) word cloud

SANHA stellt BIM-fähige Produktdaten im Revit-Format bereit

Umfangreiches Serviceangebot für effizienten BIM-Planungsprozess erweitert

Die Fassade des neuen Bettenhauses an der LWL Klinik Dortmund.

Westfälische Klinik Dortmund

Die LWL-Klinik Dortmund, der LWL-Wohnverbund Dortmund und das LWL-Pflegezentrum bieten ihre Leistungen regional und gemeindenah an. Beim Neubau des 216-Bettenhauses und des Wirtschafts- und Küchengebäudes des Krankenhauses setzte der verarbeitende Betrieb HHS GmbH aus Mülheim a. d. Ruhr auf die Rohrleitungssysteme NiroSan® (Trinkwasser) und...