Zum Inhalt springen

Wirtschaftlich, innovativ und vielseitig: Wandheizungen von Sanha (Kopie 1)

12.09.2011

Mit der Wandheizung als Modul stellt Sanha ein völlig neuartiges System zur Raumheizung und Raumkühlung vor, das sich durch außergewöhnlichen Wohnkomfort, sehr einfache Montage, deutlich bessere Energieeffizienz und besonders gesundheitsfreundlichen Eigenschaften auszeichnet. Die Module der Wandheizung von Sanha sind ein innovatives Produkt zur verbesserten Nutzung der ökologischen Wandflächenheizung. Das System eignet sich hervorragend sowohl für Neubauten als auch für die Sanierung von Bestandsbauten.

Die kompakte und abgeschlossene Bauweise der Wandheizung macht die Installation fast so einfach wie den Umgang mit einer Trockenbauplatte. Zusätzliche Gewerke wie das aufwändige Verputzen von Rohrregistern entfallen komplett, denn die Module der Wandheizung werden fix und fertig mit direkt überstreich- bzw. tapezierbarer Oberfläche ausgeliefert. Selbstverständlich können auf den Module der Wandheizung auch Fliesen angebracht werden.

Das besondere Know how der Sanha Wandheizungsmodule versteckt sich im Inneren: Die Heizschlangen aus Mehrschichtverbundrohr werden werkseitig in einen patentierten, besonders wärmeleitenden Spezialmörtel eingebettet. So wird die sehr kurze Reaktionszeit gewährleistet, die die Nutzung so komfortabel macht und gleichzeitig einen energiesparenden, bedarfsorientierten Betrieb ermöglicht.

Durch die Strahlungswärme kann die tatsächliche Raumtemperatur bei vollem Komfort ca. 3-4 °C niedriger gehalten werden. Allein dadurch können bereits 15-20 % Heizkosten eingespart werden. Gleichzeitig isoliert eine trockene, weil beheizte Wand deutlich besser, wodurch möglicherweise auf aufwändige Isolierungsmaßnahmen im Sinne der ENEV verzichtet werden kann. Zudem wird eine Niedertemperaturheizung im Energieausweis besser bewertet als konventionelle Radiatoren.

Mit ihren Abmessungen (62,5 cm breit; 2,5 cm tief; 75 cm, 125 cm, 200 cm und 250 cm lang) passen sie in jedes typische Trockenbau-Ständerwerk, können aber auch direkt auf eine tragfähige Wand montiert werden. Die Module können hoch oder quer eingesetzt werden und sind auch für Dachschrägen geeignet. Für jede dieser Montagearten bietet Sanha die passenden und auf die jeweilige Wandart (Mauerwerk, Holzwand, Trockenbauständerwerk) abgestimmte Befestigungssets, was den Einbau noch effizienter und sicherer macht.

Die hohe Flexibilität paart sich mit technischer Einfachheit: Die Module der Wandheizung von Sanha können ähnlich wie normale Heizkörper ausgelegt werden. Sie erzielen eine maximale Heizleistung von 200 W/m2. Da die Wandheizungsmodule mit Niedertemperatur (max. Tv 60 °C) betrieben werden, passen sie ideal zu Wärmepumpen- und Solaranlagen. Die Anbindung an vorhandene Heizungsanlagen erfolgt über entsprechende Regelventile. Mehrere Module, auch in verschiedenen Größen, können bequem in Reihe geschaltet und mittels Fittings aus dem Sanha Press Heat-Programm oder den Systemen 3fit-Press oder 3fit-Push verbunden werden. Bei der Auslegung und Planung werden die Fachinstallateure gerne von den Sanha Anwendungsberatern unterstützt.

Technische Details und Planungshilfen stehen unter der Internetadresse www.wandheizungsmodule.de in einem Login-Berich für Installateure und Planer zum Download zur Verfügung.

Sanha Wandheizungsmodule können sowohl in Einzelräumen wie zum Beispiel bei Badmodernisierungen oder Veränderungen des Wohnungsgrundrisses mit Ständerwerkwänden nachgerüstet werden als auch für ein gesamtes Gebäude geplant und installiert werden. Dabei lassen sich Module der Sanha Wandheizung sowohl mit herkömmlichen Heizkörpern als auch mit Fußbodenheizungen kombinieren. Dies ist besonders interessant für die Modernisierung von Bestandsbauten auf moderne Niedertemperatur-Flächenheizungen interessant, da mit Wandheizungsmodulen der Fußboden nicht aufgerissen werden muss.

Planer, Installateure und Nutzer finden in den Modulen der Sanha Wandheizung eine vielseitige, einfache und zukunftsorientierte Lösung der Wärmeversorgung für private und gewerbliche Immobilien. Sanierungs-, Modernisierungs- und Neubauvorhaben sind mit Sanha Wandheizungsmodulen durch die besondere Bauart sicher und zuverlässig zu planen und durchzuführen.

Die Vorteile der Wandheizungsmodule von Sanha wurden am 15. September 2011 mit dem begehrten “Plus X Award” für Innovation, High Quality und Funktionalität ausgezeichnet und darf ab sofort das entsprechende Gütesiegel tragen.

Übersichtlich und hilfreich sind die technischen Informationen, die im Internet unter www.wandheizungsmodul.de verfügbar sind, sowie die persönliche Beratung bei der Sanha Hotline: +49 2054 925 161/165/166.