Zum Inhalt springen

Rückspiegel: IFH/INTHERM, Nürnberg

Am 8. April ging die IFH/INTHERM mit über 42.000 Fachbesuchern zu Ende. Über 90 Prozent der SHK-Experten vergaben bei der unabhängigen Besucherbefragung für die Messe Topnoten. Zudem verzeichnete die Messe nach eigenen Angaben eine nochmalige qualitative Steigerung bei den Besuchern. Größte Besuchergruppe ist das SHK-Handwerk mit rund 27.000 Besuchern.

24.04.2016

Am 8. April ging die IFH/Intherm mit über 42.000 Fachbesuchern zu Ende. Über 90 Prozent der SHK-Experten vergaben bei der unabhängigen Besucherbefragung für die Messe Topnoten. Zudem verzeichnete die Messe nach eigenen Angaben eine nochmalige qualitative Steigerung bei den Besuchern. Größte Besuchergruppe ist das SHK-Handwerk mit rund 27.000 Besuchern.  

Einen fachkundigen und umfassenden Überblick über die Produkthighlights bot SANHA an unserem Messestand in Halle 7. Dabei standen wie im März in Essen das schalldämmende Hausabfluss-System SANHA MASTER 3 sowie die bleifreien Serien PURAPRESS®, PURAFIT® und 3fit®-Press für die Trinkwasserinstallation im Vordergrund. Ganz speziell für Kältebauer – die auf beiden großen SHK-Fachmessen allerdings zahlenmäßig kaum vertreten waren – informierte unser Team über die neuen Hochdruckfittings der Serie 29000 SANHA RefHP. Auch das Thema Werkzeugkompatibilität, d.h. das Verpressen mit Originalkonturen SA, V und M, das von unserer Technischen Anwendungsberatung an einer Werkbank kompetent demonstriert wurde, traf erneut auf großes Interesse. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Beteiligten für ihren Einsatz in den vielfachen Gesprächen!  

Übrigens: 2018 findet die nächste IFH/Intherm in Nürnberg vom 10. bis 13. April statt.