Zum Inhalt springen

Rückblick 2016: Wieder viel erreicht

SANHA kann 2016 auf ein spannendes Jahr zurückblicken. Welche Ereignisse 2016 geprägt haben und warum die Prognose für 2017 positiv ist, erklärt Sven Kalbitzer, Content Manager bei SANHA.

10.01.2017

Wie ist das Jahr 2016 für SANHA verlaufen?

Das fast abgelaufene Jahr war von vielen unerwarteten Entwicklungen - wie dem Brexit - geprägt. Zudem machen sich die personellen Engpässe im Handwerk immer stärker bemerkbar. Vor dem Hintergrund dieses schwierigen Umfeldes hat sich SANHA gut entwickelt.

Welche Faktoren waren besonders entscheidend?

SANHA hat die Fokussierung auf Systemlösungen weiter intensiviert. Immer mehr Bauträger entscheiden sich für uns, weil wir umfassende Lösungen anbieten, wie Medien langfristig zuverlässig in Gebäude hineingeführt, verteilt und inzwischen auch wieder herausgeführt werden können. Das fängt bei der kompetenten Unterstützung durch unseren erfahrenen Planungsservice an und geht über die Betreuung auf der Baustelle bis hin zur werkstoffneutralen Beratung. Schließlich haben wir von Edelstahl und C-Stahl über Kupfer bis hin zu bleifreier Siliziumbronze und Kunststoff für jede Herausforderung eine passende Lösung. Dass Bauträger, Planer und Verarbeiter nur noch einen definierten Ansprechpartner haben, erleichtert die Durchführung sehr.

Wie hat SANHA die Produktpalette weiterentwickelt?

2016 haben wir gleich zwei neue Serien eingeführt. Zum einen unser schalldämmendes Hausabfluss-System MASTER 3, das sowohl technisch wie auch wirtschaftlich eine ideale Lösung auch für hochwertige Objekte mit gesteigerten Schallschutzanforderungen darstellt und sich als Steckmuffensystem leicht verarbeiten lässt. Zum anderen die Serie 29000 RefHP; spezielle Hochdruckfittings für den Einsatz in CO2-Kälteanlagen. Als Lötfittings bieten sie erhebliche Vorteile gegenüber herkömmlichen Edelstahlsystemen, die aufwendig geschweißt werden müssen und viel schwerer sind. Dank der hohen Toleranzgenauigkeit - schließlich hat SANHA über 50 Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet – erfüllt die Serie alle Anforderungen an die Sicherheit solcher transkritischen Anlagen mit ihren hohen Betriebsdrücken.

Darüber hinaus optimieren wir alle Systeme auch 2017 kontinuierlich weiter: Von neuen Dimensionen über spezielle Schallschutzlösungen bis hin zu einem erweiterten Sortiment an Pressflanschen greifen wir Anregungen aus dem Markt auf, gestalten ihn aber gleichfalls selbst – wie im Fall unserer bleifreien Serien PURAPRESS®, PURAFIT® und 3fit®, mit denen Verarbeiter und Verbraucher die Sicherheit haben, dass durch die Installation kein Blei ins Trinkwasser eingetragen wird.

Wie sehen Sie den Trend für die Zukunft?

Unsere Positionierung als Anbieter von Systemlösungen – und das meint im Wortsinne systematische Lösungen – wird auch 2017 weitergehen. Das Objektgeschäft gewinnt vermehrt an Fahrt – das zeigt sich bereits in den letzten Monaten dieses Jahres. Viele organisatorische Verbesserungen im Vertrieb, in der Kommunikation oder der Digitalisierung des Unternehmens werden Früchte tragen.

Was sind die Vorteile von SANHA im Vergleich zu anderen Herstellern?

Unsere Systeme können mit allen etablierten Maschinen bzw. Backen verpresst werden, Stichwort combipress. Das gilt sowohl für unsere metallischen als auch für die SANHA-Kunststoffsysteme. Dies bietet Verarbeitern entscheidende Vorteile im Baustellenalltag: Fehler durch Verwechslungen sind ausgeschlossen, es müssen keine neuen Maschinen angeschafft werden und die Handhabung ist genauso einfach, wie sie es gewohnt sind.*

Darüber hinaus haben wir alle gängigen Werkstoffe und Dimensionen in unserem Sortiment, die eine praktische, sichere und wirtschaftliche Installation ermöglichen. Insbesondere unsere Systemlösungen in Kupfer, Kupferlegierungen, Edelstahl und C-Stahl in den Größen von 12 bis 108 mm erfreuen sich großer Beliebtheit. Hinzu kommt unsere kompetente Technische Anwendungsberatung.

Ein ganz besonderer SANHA-Vorteil für unsere Kunden ist unsere Systemgarantie. Die Gewährleistungsvereinbarung sowie die Haftungsübernahme im Rahmen der Handwerkermarke bieten Verarbeitern die Sicherheit, dass wir jederzeit partnerschaftlich für sie da sind.  

 

 

*Mehr zu combipress unter www.sanha.com/de/vorteile/combipress

Rückblick