Zum Inhalt springen

SANHA-Presssysteme jetzt RINA-zertifiziert

SANHA-Presssysteme aus Stahl sind jetzt auch nach den Vorgaben des italienischen Schiffsklassifizierers RINA (Registro Italiano Navale) zertifiziert. Die Zertifikate umfassen SANHA Edelstahlfittings der Serien NiroSan®, NiroSan® Gas und NiroSan® Industry in Kombination mit allen NiroSan® und NiroTherm® Systemrohren sowie das SANHA®-Therm und SANHA®-Therm Industry C-Stahlsystem an Fittings und Rohren.

18.05.2016

Die Zertifikate gelten für die Rohr- und Fittingdimensionen dieser Systeme von 12 bis 108 mm und beinhalten die industriellen Rohre für HIG FOG-Brandschutzapplikationen. Das angesehene RINA-Zertifikat ergänzt die Palette an Schiffszertifizierungen. Bereits 2015 erhielt SANHA die Zertifikate des ABS (American Bureau of Shipping) und des DNV-GL (Det Norske Veritas / Deutscher Lloyd). Damit bietet der Essener Spezialist von Rohrleitungssystemen eines der umfangreichsten Angebote an zertifizierten Systemlösungen für den Schiffbau und den Bau von Ölbohrplattformen in Europa und weltweit. Alle Zertifikate können hier heruntergeladen werden.

Große Bedeutung kommt auf Schiffen aller Klassen dem Brandschutz und der Brandbekämpfung zu. Durch das RINA-Zertifikat verfügen nun auch speziell die SANHA-Industrierohre aus Edelstahl und C-Stahl über eine geeignete Zertifizierung in diesem Anwendungsgebiet. Sie kommen im bekannten HI FOG-Brandschutzsystem zum Einsatz, dass in vielen Yachten, Kreuzfahrtschiffen, Fähren, Marineeinheiten und Offshore-Plattformen Verwendung findet.

Das NiroSan® Edelstahlsystem besteht aus hochwertigen NiroSan® Edelstahlfittings mit Dichtringen aus EPDM, FKM und HNBR sowie verschiedenen NiroSan® Edelstahlrohren nach EN 10312. Alle NiroSan® System-Pressfittings sind aus den Premium-Werkstoffen 1.4404 / AISI 316L und 1.4408 gefertigt. Der Werkstoff 1.4404 enthält mindestens 2,3 % Molybdän sowie einen erheblich niedrigeren Anteil an Kohlenstoff als der herkömmliche Typ 1.4401. Dadurch sind SANHA Systempressfittings aus diesem Edelstahl-Werkstoff deutlich widerstandsfähiger gegen Korrosion. Die von den Zertifikaten abgedeckten Anwendungen für das NiroSan®-System beinhalten u.a. Feuerlöschanlagen wie das HI FOG-System, Kühlung, Trinkwasser, trockene und nasse Poolabflüsse, Speigatte, Öltanks oder Sole.

Das SANHA®-Therm Installationssystem aus C-Stahl kombiniert bewährte SANHA®-Therm und  SANHA®-Therm Industry Pressfittings mit schwarzen EPDM- oder roten FKM-Dichtringen mit SANHA®-Therm C-Stahl-Systemrohren nach EN 10305-3 (Werkstoffnummer 1.0034). Das sorgfältig hergestellte Installationssystem und seine Komponenten bieten eine wirtschaftlich attraktive Lösung besonders für geschlossene Heizungskreisläufe. Gleichzeitig ist das System jetzt für den Einsatz in Feuerlöschleitungen, Sprinkler-, Brennstoff- und Hydraulikölsystemen sowie in Druckluftanlagen an Bord von Schiffen und Ölbohrplattformen zertifiziert.

Für weitere Informationen steht Ihnen die Technische Anwendungsberatung gerne unter 02054-92510 / technik@sanha.com zur Verfügung. In unserem Downloadbereich können Sie zudem unsere Informationen zum Schiffbau (englisch) herunterladen.

Logo des italienischen Schiffzertifiziers RINA. SANHA Rohre und Fittings aus Stahl verfügen nun über das RINA-Zertifikat.

Kontakt zur Anleihe

SANHA GmbH & Co. KG
Im Teelbruch 80
45219 Essen

www.sanha.com
infosanhacom

Für Fragen rund um das SANHA-Wertpapier: 
anleihesanhacom

Medienkontakt

Fabian Kirchmann
IR.on AG 
Telefon: +49 221 9140970
E-Mail: anleihesanhacom

Investorenverteiler